SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Vielfalt für die Zukunft!

Eine ökofaire Beschaffung hat viele Seiten und es bedarf individueller Lösungen, um Armut und sozialer Ungerechtigkeit sowie den Herausforderungen des Klimawandels  zu begegnen. Wir möchten kreatives Engagement belohnen und fördern! Daher können Sie sich eigene Ideen als Kriterien für die Auszeichnung ÖkoFaire Gemeinde anrechnen lassen.

Beschreiben Sie dazu Ihre Idee und erklären Sie uns, welchen Beitrag Sie mit dieser Aktion für eine umwelt- und sozialverträgliche Beschaffung leisten wollen. Vergessen Sie nicht, die Umsetzung zu dokumentieren!

Die Anerkennung eines Kriteriums wird im Einzelfall von der Projektgruppe ÖkoFaire Gemeinde geprüft.

Zur groben Orientierung können Ihnen diese Punkte helfen:

 

 

Mit der Idee sollten Sie:

• Einen Beitrag zur CO2-Reduktion Ihrer Kirchengemeinde leisten.

 

• Die Mitglieder Ihrer Kirchengemeinde für Umweltthemen und  /  oder Themen der globalen Gerechtigkeit (z. B. Fairen Handel) sensibilisieren. 

 

• Dauerhafte Entwicklungen fördern (keine einmaligen Veranstaltungen o.  Ä.)

 

Weitere Handlungsempfehlungen und Ideen des Klimaschutzbüros der Nordkirche unter https://www.kirchefuerklima.de/downloads.html.