SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Klimademo

globaler Klimastreik 24. April

24.04.2020 | Am 24. April ist es wieder so weit. Fridays for Future ruft wieder zum globalen Klimastreik für eine gerechtere und klimafreundliche Welt auf.

Leider kann dieser wegen Cornona nicht wie anfangs geplant auf der Straße statt finden. Da der Klimawandel aber während der Coronapandemie keine Pause macht, muss der Kampf für eine klimafreundliche Welt weitergehen. Deshalb ist der Klimastreik ins Netz verlegt. 

Für den kommenden Klimastreiktag am 24. April unterstützen wir das breite, zivilgesellschaftliche Bündnis auf klima-streik.org. Dieses Bündnis unterstützt Fridays For Future im Protest für Klimagerechtigkeit. Mit Ihnen rufen wir auf am #NetzstreikFürsKlima teilzunehmen.

Im folgenden kommt eine Sammlung von Ideen von Churches for Future Hamburg: Wir freuen uns, wenn auch Sie mitmachen

        •    selbst gemalte Plakat oder Banner an Balkon/ Fenster hängen
        •    selbst gemalte Plakate zu einer Fridays for Future Sammelstation bringen
        •    z.B. die schon gedruckten CfF Banner hinhängen sichtbar aufhängen
        •    Mit Kreide Demosprüche und Forderungen auf die Straße / Kirchplatz malen
        •    Foto mit Demoplakat auf Sozial Media hochladen und mit #netzstreikfürsklima makieren
        •    Politiker privat oder als Gemeinde/Einrichtung per Mail anschreiben und Forderungen/Wünsche äußern
        •    Mini Videos: 
                o    jeder sagt warum er Streikt und hat dabei sein Demoplakat in der Hand 
        •    Video / Gemeinschaftsvideo zu/mit:
                o    Mich stört in.. in Bezug auf Klimaschutz… 
                o    Ich wünsche mir/ Lösungsvorschläge für mehr Klimaschutz in… 
                o    Ich streike weil...
                o    Song / Gedicht 
                o    Gemeinsamen Text / Gedicht vortragen (jeder ein Satz)
                o    Fakten zusammentragen und vortragen
                o    Mehr Leute mobilisieren: „Ich streike heute mit meiner Mutter/ Oma meinem Vater / Onkel / Bruder…

Auch können Sie den Livestream von Fridays for Future ab 12 Uhr am Freitag verfolgen.